Herzlich Willkommen in der Münstergemeinde Ulm.

Das Ulmer Münster ist die Kirche mit dem höchsten Kirchturm der Welt und die größte evangelische Kirche in Deutschland. Das Münster lädt ein zu Gottesdiensten und Andachten, zu Konzerten und kulturellen Veranstaltungen, zu Besichtigung, Führungen und Turmbesteigung. Unsere Seiten informieren Sie über das Bauwerk, die evangelische Münstergemeinde und die Münsterkantorei. Herzlich willkommen!

Aktueller Hinweis: Der Chorraum und die Bessererkapelle sind wegen kurzfristig notwendiger Baumaßnahmen bis auf weiteres geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

Ein Zeichen der Solidarität

Der Brand der Kathedrale Notre Dame de Paris hat viele Menschen erschüttert, gerade auch in Ulm mit seinem Wahrzeichen, dem Ulmer Münster. Als Zeichen der Solidarität möchte die Evangelische Münstergemeinde einen Beitrag zum Wiederaufbau von Notre Dame leisten. Ebenso erschütternd, doch weithin vergessen, ist das Leid in Syrien. Die Sanktionen gegen das Regime sind gerechtfertigt, aber sie treffen die Zivilbevölkerung hart. Das Gustav-Adolf-Werk unterstützt direkt, ohne Umwege, die Arbeit kleiner evangelischer Kirchengemeinden in Syrien, z.B. Schulen für christliche und muslimische Kinder oder die Verteilung von Lebensmitteln. Ein Zeichen der Solidarität ist auch hier dringend nötig. Vom 23. bis 30. April ist im Münster ein Opferstock aufgebaut. Die Gaben werden je zu gleichen Teilen für diese beiden Zwecke weitergeleitet. Auch auf das Konto der Evangelischen Münstergemeinde (DE13 6305 0000 0000 1632 77, SOLADES1ULM) kann unter dem Stichwort „Ein Zeichen der Solidarität“ für diesen Zweck gespendet werden.